Schulverpflegung

 

Wir sind dabei!

 

Die Vernetzungsstelle Schulverpflegung Bayern

 

unterstützt, stärkt und motiviert Schulen bei der Entwicklung und Qualitätsverbesserung von Schulverpflegung,

vernetzt alle an Schulverpflegung beteiligten Akteure auf Landes- und Regierungsbezirksebene,

informiert und schult Multiplikatoren und Verantwortliche nach den Qualitätsstandards der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE) und den bayerischen Empfehlungen zur Schulverpflegung.

 

Gesundheitsförderliche Schulverpflegung

Unter "gesundheitsförderlicher Schulverpflegung“ verstehen wir das gesamte Verpflegungsangebot an Schulen, das unter Berücksichtigung der DGE-Qualitätsstandards für die Schulverpflegung angeboten wird:

 

Lebensmittel, Speisen und Getränke aus Kiosken, Automaten und Schülercafés

warme Mittagsverpflegung.

 

Die Vernetzungsstelle Schulverpflegung Bayern will dazu beitragen, dass allgemein bildende Schulen in Bayern eine

 

gesundheitsförderliche und schmackhafte,

akzeptierte und bei der ganzen Schulfamilie beliebte,

bezahlbare und wirtschaftliche Verpflegung in entspannter Atmosphäre

 

anbieten können.

 

 

 

Unser Angebot

 

Internetportal

Modellschulen, begleitet von ausgebildeten Coachs

Materialien für die Praxis (Checklisten, Musterspeisepläne etc.)

regelmäßige landesweite und regionale Tagungen

regionale Arbeitskreise für Verantwortliche und Multiplikatoren

Online-Hilfen (Leistungsverzeichnis-Generator etc.)

Förderprogramm Schülerunternehmen "Essen was uns schmeckt"

Schulmilch- und Schulfruchtprogramm

Tag der Schulverpflegung

Forum Schulverpflegung - Sachaufwandsträger unter sich

Fachpublikationen.